Der Heckentag hat sich in den vergangenen Jahren zu einer beliebten Herbsttradition gemausert. Der Verein Regionale Gehölzvermehrung (RGV) bietet bei der Aktion heimische Sträucher, Bäumchen und Obstbaumraritäten zum Kaufen und Selberpflanzen an. Der NÖ Heckentag findet heuer am 11. November statt. Für alle, die heimische Hecken, Sträucher und Bäume bestellen möchten, bietet er die optimale Gelegenheit. Pflanzenvorbestellung ist von 1. September bis 18. Oktober möglich.

Tierisch genialer Lebensraum.

Die garantiert heimischen Gehölze glänzen nicht nur durch ihre jahrtausendelange Anpassung an die regionalen Klima- und Bodenbedingungen mit Robustheit und Wuchskraft. Damit haben sie gegenüber den üblicherweise im Handel erhältlichen regionsfremden Pflanzen einen großen Vorteil. Auch die Tierwelt spürt den feinen Unterschied, denn unsere Schmetterlinge, Bienen und Vögel bevorzugen vor allem heimische Gehölze als Lebensraum, Nahrungsquelle oder Nistplatz. Unter anderem ist auch heuer wieder die „Schmetterlingshecke“ im Angebot. Sie bietet Gehölze, die von Schmetterlingen und deren Raupen gerne genutzt werden.

Altbewährtes neu entdeckt.

Für GartenbesitzerInnen bietet der NÖ Heckentag die Möglichkeit Selbstgemachtes mit regionalen Zutaten aufzuwerten. Das angebotene „SÖWA GMOCHT“ – Heckenpaket beispielsweise ist vor allem für Naschkatzen ein Muss. Nachdem die Sträucher ihre ersten Früchte tragen, steht der Verarbeitung zu schmackhaften Gerichten nichts mehr im Wege. Ein Highlight ist heuer die angebotene „halbwilde“ Quitte, die beispielsweise zu „Quittenkas“ und Co verarbeitet werden kann. Auch eine spezielle Kinderhecke mit optimal geeigneten Pflanzen ist im Angebot: ungiftig, zum Basteln geeignet, ohne Dornen und Stacheln und mit Früchten zum Naschen!

Wildgehölz des Jahres.

Besondere Aufmerksamkeit erhält heuer die Berberitze, auch Weinscharl genannt. Der Strauch bezaubert im Frühjahr mit seinen gelben Blüten und seine roten, säuerlichen und vitaminreichen Früchte bieten schmackhafte Verarbeitungsmöglichkeiten im Herbst. Die Wildgehölzmonografie dazu ist druckfrisch am Heckentag erhältlich.

Einfache Vorbestellung.

Zwischen 1. September und 18. Oktober 2017 haben Sie die Möglichkeit bequem im Internet oder mittels Bestellschein per Fax oder Post ihre gewünschten Sträucher, Obstbaumveredelungen und Fruchtsträucher vorzubestellen. Die heimischen Gehölze sowie die Fruchtsträucher sind wurzelnackte Baumschulware, bei den Obstbäumchen handelt es sich um einjährige Veredelungen.  Ihre Bestellung wird anschließend verpackt und steht am 11. November 2017 an einem der acht Abholstandorte bereit. Zwischen 9.00 und 14.00 Uhr können die vorbestellten Pflanzen an den Ausgabestandorten in Amstetten, Etzmannsdorf am Kamp, Merkengersch, Mödling, Pitten, Poysdorf, Phyra bei St. Pölten oder Tulln abgeholt werden.

Heimisch und standortangepasst.

Die angebotenen Sträucher und Bäumchen sind alle „waschechte Niederösterreicher“, die sich als Nachfahren von Wildgehölzen in freier Natur über Jahrtausende behauptet haben und somit perfekt an unsere Standortbedingungen angepasst sind. Die Samen dafür werden vom Verein Regionale Gehölzvermehrung händisch gesammelt, aufbereitet und in den Partnerbaumschulen zu kräftigen Jungpflanzen herangezogen.

Beratung und Informationsmaterial.

Beim NÖ Heckentag stehen vor Ort Expertinnen und Experten zur Verfügung, die mit ihrem Fachwissen dafür sorgen, dass die „Neo-Hecken-BesitzerInnen“ auch alle notwendigen Informationen zum richtigen Pflanzen und Pflegen erhalten. Aber natürlich wird noch weiter gedacht und es gibt auch tolles Informationsmaterial und Rezeptkarten für Sie!

JETZT BESTELLEN

Weitere Informationen zum NÖ Heckentag sowie den Bestellmöglichkeiten:

Hecken-Telefon 02952 43 44 830 (9.00 – 16.00 Uhr)
und unter office@heckentag.at bzw. www.heckentag.at

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen