Jetzt die Bepflanzung Ihres Gartens planen - Obstbäume der Baumschule Hemmelmeyer

Rosen sind im Trend - planen Sie jetzt Ihren Rosengarten.

Blüten sind Träume

Beeren sind Perlen

Blütensträucher und -stauden

Blütensträucher: Bei uns erwartet Sie eine große Auswahl an farbenprächtigen Ziersträuchern, Blütensträuchern und -stauden und Moorbeetpflanzen.

Bitte beachten Sie, dass viele Blütensträucher einen nährstoffreichen Boden bevorzugen.

Wählen Sie aus den folgenden Sorten:

 

MaiblumenstrauchDeutzia magnifica – Maiblumenstrauch – weiß

WuchsStrauch bis 3 m hoch
BlütezeitJuni
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

MaiblumenstrauchDeutzia Strawberry Fields – Maiblumenstrauch – rosa / weiß

WuchsDie Höhe variiert von 150 bis 175 cm. Zurückschneiden im Juni bis Juli. Laufabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser stellen.
BlütezeitBlüht im Mai bis Juni
StandortDiese Deutzia kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

FelsenbirneAmelanchier lamarckii – Felsenbirne

WuchsStrauch bis 3 m hoch
BlütezeitApril bis Mai
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

ForsythieForsythia intermedia Spectabilis – Goldglöckchen

WuchsBogig, überhängender Wuchs, halbhoch
BlütezeitApril bis Mai, dottergeld
StandortSonnig
VerwendungBlütenhecken, gemischt

 

 

KolkwitziaKolkwitzia amabilis – Kolkwitzia rosa

WuchsDichtverzweigter Strauch bis 2 m Höhe, mit bogig überhängenden Zweigen
BlätterFrischgrün, eiförmig, zugespitzt
BlüteRosa mit gelblichem Schlund, glockig, Mai bis Juni
StandortFür fast alle Böden in Sonne und Halbschatten
VerwendungSchöner Blühstrauch für Einzelstellung und Gruppen

 

 

MagnolieMagnolia – rosa, rot

Wuchs3 bis 5 m hoch
BlätterHellgrün, elliptisch, bis 15 cm lang
BlüteInnen weiß, außen rosa, tulpenförmig, April – Mai
StandortHumusreicher Gartenboden, kalkmeidend, in sonniger Lage
VerwendungBekannter Blütenstrauch für Einzelstellung

 

 

Falscher JasminPhiladelphus virg. – Schneesturm – Falscher Jasmin

WuchsAufrecht wachsender, bis 3 m hoher Strauch
BlätterSpitzoval, dunkelgrün
BlüteReinweiß, dicht gefüllt, duftend, sehr zahlreich, im Juni bis Juli.
StandortGedeiht auf jedem normalen Gartenboden in Sonne und Halbschatten
VerwendungFür nichtgeschnittene Blütenhecken und Einzelstellung

 

 

Kirschenpflaume BlutpflaumePrunus Cer. Nigra – Blutpflaume

StandortKann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.
WuchsWird bis zu 3 m hoch; blüht von April bis Mai.

 

 

MandelröschenPrunus triloba – Mandelröschen

WuchsBis 150 cm, aufrecht.
BlütezeitApril bis Mai
StandortSonne bis Halbschatten, lockere Böden.

 

 

ZwergspierstrauchSpiraea arguta – Zwergspiere – weiß

WuchsAufrechter Strauch mit überhängenden Trieben, bis 2 m hoch
BlätterFrischgrün, länglich, eiförmig
BlütezeitWeiß, in Doldentrauben, sehr reichblühend, April bis Mai
StandortOhne besondere Bodenansprüche für Sonne bis Halbschatten
VerwendungFür Einzelstellung, Gruppen und Blütenhecken

 

 

Spierstrauch weißSpiraea vanhouttei – Spierstrauch – weiß

WuchsSie wird etwa 2 m hoch. Es wird empfohlen nicht zurückzuschneiden. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen
BlütezeitBlüht von Mai bis Juni
StandortDiese Spiraea kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

Japanischer Strauch Spiere - Himalaya SpiereaSpiraea nipponica – Spierstrauch – weiß

WuchsSie wird zwischen 1 m und 1,5 m hoch
BlütezeitEnde Mai bis Anfang Juni
StandortDiese Spiraea hat keinen Anspruch an den Boden und ist überaus schnittverträglich. Sie agiert in Einzelstellung sowie auch als Blütenhecke oder Kübelpflanze

 

 

SpierstrauchSpiraea prunifolia – Spierstrauch – weiß

Wuchslocker, aufrecht, Einzelblüten
BlütezeitApril, Mai
Standortsonnig bis halbschattig, nicht zu feucht

 

 

Syringa Vulgaris Ludwig SpäthSyringa vulgaris – Andenken an Ludwig Späth – rot einfach

WuchsDiese Pflanze ist ca. 250 cm hoch. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlütezeitBlüht von Mai bis Juni.
StandortDieser Flieder kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

Michael Buchner Syringa VulgarisSyringa vulgaris – Michael Buchner

WuchsDiese Pflanze ist ca. 250 cm hoch. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlütezeitBlüht von Mai bis Juni.
StandortDieser Flieder kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

Charles Jolly Syringa Syringa Vulgaris – Charles Jolly – rot gefüllt

WuchsKleiner Strauch bis 2,5 m hoch
BlütezeitMai bis Juni
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

Syringa Madame LemoineSyringa vulgaris – Mme. Lemoine – weiß gefüllt

WuchsKleiner Strauch bis 2,5 m hoch
BlütezeitMai bis Juni
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

PrimroseSyringa vulgaris – Primrose – gelb einfach

Wuchs400 bis 600 cm hoch
BlütezeitMai bis Juni
StandortSonne

 

 

TamariskeTamarix – Frühlingstamariske

WuchsBis 4 m hoher, aufrechter Strauch mit überhängenden Trieben
BlätterDunkelgrün, klein, schuppenförmig
BlüteRosa, in langen Rispen an vorjährigen Trieben im Mai – Juni
StandortAnspruchslos, auch Tockenheit ertragend, liebt volle Sonne
VerwendungFür Einzelstellung, aber auch größere Gruppen

 

 

FeuerdornPyracantha crenatoserrata ‚Orange Glow‘ – Feuerdorn

WuchsStraff aufrecht wachsender dorniger Strauch bis 3 m hoch
BlätterImmergrün, glänzend, sattgrün
BlüteCremeweiß, klein, im Mai, orangerote Beeren
StandortLiebt gut durchlässige, nährstoffreiche Böden in voller Sonne
VerwendungFür Einzelstellung auch an Hausmauern, Gruppenpflanzung, Terrassen und Dachgärten

 

 

FeuerdornPyracantha cocc. ‚Soleil d’Or‘ – Feuerdorn

WuchsBreitwachsender, stark verzweigter, dorniger Strauch, bis 1,5 m hoch
BlätterImmergrün, glänzend, hellgrün, klein
BlüteWeiß im Mai, zahlreiche gelb-orange Beeren
StandortLiebt gut durchlässige Böden in geschützter, sonniger Lage
VerwendungZur Begrünung größerer Flächen, aber auch für Einzelstellung

 

 

WinterduftschneeballViburnum bodnadense ‚Dawn‘ – Winterduftschneeball – rosa

WuchsStrauch 2 bis 3 m hoch
BlütezeitNovember bis Jänner und März bis April
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

GartenschneeballViburnum opulus Roseum – Gartenschneeball – weiß

WuchsKleiner Strauch bis 2 m hoch
BlütezeitMai bis Juni
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

DuftschneeballViburnum burkwoodii – Duftschneeball

WuchsStrauch bis 3 m hoch
BlütezeitApril bis Mai
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

Viburnum plikatum - MariesiiJapanischer Schneeball – Mariesii

WuchsStrauch bis 1,5m hoch, 2,5 m breit
BlütezeitJuni bis Juli – 40-Tage-Schneeball
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

WeigelieWeigelia florida – rosa, rot, weiß – Weigelien

WuchsKleiner Strauch bis 1,5 m hoch
BlütezeitMai bis Juni
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

WeigelieWeigelia ‚Newport Red‘

WuchsDiese Pflanze ist etwa 200 cm hoch. Zurückschneiden im März. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüht von Juni bis Juli.
StandortDiese Weigelie kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

 

 

Wählen Sie aus den folgenden Sorten:

SommerfliederBuddleia – Royal Red – Sommerflieder

WuchsBis 3 m hoher Strauch mit aufrechten, nach außen geneigten Trieben
BlätterEilanzettlich, dunkelgrün, unterseits graufilzig
BlüteTiefpurpurrote, 20 cm lange Blütenrispen von Juli bis September
StandortLiebt leichten, nährstoffreichen Boden in sonniger Lage
VerwendungSchönes, sommerblühendes Gehölz für Einzel- und Gruppenpflanzung

 

SommerfliederBuddleia – Sungold – Sommerflieder

WuchsBis 3 m hoher Strauch mit aufrechten, nach außen geneigten Trieben
BlätterEilanzettlich, dunkelgrün, unterseits graufilzig
BlüteGelbe Blütenrispen von Juli bis September
StandortLiebt leichten, nährstoffreichen Boden in sonniger Lage
VerwendungSchönes, sommerblühendes Gehölz für Einzel- und Gruppenpflanzung

 

Buddleja White BouquetBuddleja davidii ‚White Bouquet‘ – Sommerflieder

WuchsBis 2 m hoch
BlüteAugust bis Oktober
StandortSonne bis Halbschatten

 

Buddleja Black KnightBuddleja davidii ‚Black Knight‘ – Sommerflieder

WuchsBis 2 m hoch
BlüteAugust bis Oktober
StandortSonne bis Halbschatten

 

Buddleja Pink DelightBuddleja davidii ‚Pink delight‘ – Sommerflieder

WuchsDieser Strauch ist etwa 200 cm hoch. Zurückschneiden im März. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüht von August bis Oktober.
StandortDiese Buddleja kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

SommertamariskeTamarix pentandra – Sommertamariske

WuchsBis 5 m hoher, baumartiger Strauch mit überhängenden Trieben
BlätterBläulich-grün, schuppenförmig
BlüteRosa-rot, in dichten Rispen im Juli bis September
StandortLiebt leichte, kalkarme Böden in voller Sonne
VerwendungFür Einzelstellung, Gruppenpflanzung und Heidegarten

 

Kerri JaponicaKerria japonica ‚Pleniflora‘

WuchsBis 150 cm hoch
BlüteMai bis Juni
StandortSonne bis Halbschatten

 

Holunder HaschbergHolunder Haschberg (Sambucus)

WuchsDer Schwarze Holunder ist eine Zuchtsorte mit großen, flache Blütendolden und Beeren aus Österreich. Starkwachsend bis zu 5 – 6 Meter hoch, breitbuschig.
BlüteMai bis Juni
FrüchteReift sehr ausgeglichen.
Hoher Vitamingehalt.
Die Blüten eignen sich hervorragend zur Herstellung von Sirup, die Beeren zur Saftherstellung.
StandortVerträgt jede Klimalage, liebt nährsstoffreichen Boden.

Wählen Sie aus den folgenden Sorten:

Blütensträucher - Herbstblüher - Hisbiscus Read HeartHibiscus syriacus – Red Heart – Syrischer Eibisch

WuchsDiese Pflanze ist 125 cm hoch. Zurückschneiden von März bis April. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüte von August bis Oktober.
StandortDieser Hibiskus kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

Blütensträucher - Herbstblüher - Hisbiscus HamaboHibiscus syriacus – Hamabo – Syrischer Eibisch

WuchsDiese Pflanze ist 175 cm hoch. Zurückschneiden von März bis April. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüte von August bis Oktober.
StandortDieser Hibiskus kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

Blütensträucher - Herbstblüher - Hisbiscus WoodbridgeHibiscus syriacus – Woodbridge – Syrischer Eibisch

WuchsDiese Pflanze ist 200 cm hoch. Zurückschneiden von März bis April. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüte von Juni bis September.
StandortDieser Hibiskus liebt einen sonnigen Platz.

 

 

Blütensträucher - Herbstblüher - Hisbiscus Blue BirdHibiscus syriacus – Blue Bird- Syrischer Eibisch

WuchsDiese Pflanze ist 100 cm hoch. Zurückschneiden von März bis April. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüte von August bis Oktober.
StandortDieser Hibiskus liebt einen sonnigen Platz.

 

 

Blütensträucher - Herbstblüher - Hisbiscus Blue BirdHibiscus syriacus – Totus Albus – Roseneibisch

WuchsDiese Pflanze ist 200 cm hoch. Zurückschneiden von März bis April. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüte von Juni bis September.
StandortDieser Hibiskus kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.

 

 

Wählen Sie aus den folgenden Sorten:

Heavenly BlueCaryopteris clandonensis – Heavenly Blue

WuchsDiese Pflanze wird ca 100 cm hoch. Zurückschneiden von März bis April. Laubabwerfend. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer Wasser eintauchen.
BlüteBlüte von August bis Oktober.
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

BlaurautePeroviskia atriplicifolia – Blue Spire – Blauraute

WuchsDiese Pflanze wird ca 50 cm hoch. Zurückschneiden im März.
BlüteBlüte von Juni bis September.
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

Spiraea betulifolia var. aemiliana Spiraea betulifolia var. aemiliana

WuchsDiese Pflanze wird ca 90 – 120 cm hoch.
BlüteBlüte im Mai
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

HundsroseRosa rugosa – Hundsrose

WuchsBis auf 20 cm zurückschneiden.
BlüteBlüte im Juni bis November
StandortBevorzugt Sonne

 

 

FünffingerstrauchPotentilla frut. ‚Klondike‘ – Fünffingerstrauch

WuchsBreitbuschiger Kleinstrauch, bis 1 m hoch
BlätterFrischgrün, sehr lange haftend
BlüteTiefgelb, zahlreich, von Mai bis September
StandortOhne besondere Bodenansprüche, am besten in sonniger Lage
VerwendungGruppen- und Heckenpflanze, auch als Vorstrauch

 

 

ZwergdeutzieDeutzia gracilis – Zwergdeutzie

WuchsZierlicher, bis 1 m hoher Kleinstrauch
BlätterTiefgrün, länglich zugespitzt
BlüteWeiß, glockig, im Mai bis Juni
StandortZiemlich anspruchslos, auch für den Halbschatten geeignet
VerwendungAls Gruppen- und Blütenheckenpflanze, Einzelstellung im Steingarten

 

 

Rote Sommerspiere Spiraea bum. ‚Anthony Waterer‘ – Rote Sommerspiere

WuchsRundlicher Strauch mit aufrechten Trieben, bis 1 Meter hoch
BlätterDunkelgrün, spitz lanzettlich
BlüteDunkelrot, in breiten Dolden, im Juli bis September
StandortOhne besondere Bodenansprüche, in Sonne bis Halbschatten
VerwendungFür niedere Blütenhecken und Gruppenpflanzung

 

 

Wählen Sie aus den folgenden Sorten:

SchönfruchtCallicarpa Bodinieri Profusion – Schönfrucht

WuchsKleiner Strauch bis 2 m hoch
BlütezeitJuli bis August
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

HartriegelCornus Alba „Argenteomarginata“ – Hartriegel weißbunt

WuchsKleiner Strauch bis 2 m hoch
Blütezeit 
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

Hartriegel Cornus Alba „Spaethii“ – Hartriegel gelbbunt

WuchsKleiner Strauch bis 2 m hoch
BlütezeitMai bis Juni
StandortLiebt volle Sonne und nahrhaften Boden
VerwendungWegen der Buntlaubigkeit geschätzter Strauch für Gruppen

 

 

KorkenzieherhaselCorylus avellana Contorta – Korkenzieherhasel grün

WuchsBis 3 m hoch, korkenzieherartig gedrehte Zweige
Standortsonnig, halbschattig, Einzelstellung
Verwendungbesonders dekoratives Gehölz, z.B. für Gestecke

 

 

KorkenzieherhaselCorylus avellana Contorta – Korkenzieherhasel, rot

WuchsBis 3 m hoch, korkenzieherartig gedrehte Zweige
Standorthalbschattig bis schattig, Einzelstellung
Verwendungbesonders dekoratives Gehölz, z.B. für Gestecke

 

 

BluthaselnußCorylus max. Purpurea – Bluthaselnuss

Wuchs 
Blütezeit 
Standort 
Verwendung 

 

 

FruchtsanddornHyppophaea rhamnoides – Fruchtsanddorn (männlich/weiblich)

WuchsStrauch, sparrig wachsen, silbrige, lantettliche Belaubung und lange Stacheln. für eine gute Befruchtung ist die Pflanzung einer männlichen Pflanze für 6 bis 10 weibliche Pflanzen unerläßlich.
ReifezeitSeptember bis Oktober
FruchtUnzählige, orangerote Beeren mit reichem Vitamin-C-Gehalt
StandortAnspruchslos an Boden und Klima

 

 

LigusterLigustrum ovalifolium – Liguster

WuchsDie Pflanze wird ca. 200 cm hoch. Zurückschneiden von April bis September. Semi-immergrün. Vor dem Pflanzen den Topf 10 Minuten in einen Eimer eintauchen.
StandortDieser Liguster kann sowohl einen sonnigen, halbschattigen als auch schattigen Standort erhalten.
BlütezeitJuni

 

 

SanddornSalix matsudana Tortuosa – Drehweide

Wuchs– 600 cm hoch
StandortSonne bis Halbschatten

 

 

HeckenkirscheLonicera pileata – Heckenkirsche

WuchsKleiner immergrüner Strauch
Standortgeeignet für Böschungen, Sonne bis Halbschatten

 

 

Kontaktieren Sie uns

Wir stehen für Anfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Email