Alleebäume

Diese Großbäume sind Schattenspender und wirken am besten im Garten, wenn sie als Einzelpflanze gepflanzt werden.

Wählen Sie aus den folgenden Sorten: 


SpitzahornAcer Platanoides – Spitzahorn

StandortSonnig bis halbschattig
WuchsWird bis zu 5 m breit und 10 m hoch

 

BlutahornAcer Plat. Crimson King – Blutahorn

StandortLiebt guten Boden und sonnige Lage
Wuchs10 – 15 m hoher Baum mit schöner, halbkugeliger Krone
LaubSchwarzrote, spitzlappige Blätter, leuchtendrote Herbstfärbung
VerwendungAuffallender Baum für Einzelstellung und Gruppenpflanzung

 

KugelahornAcer Plat. Globosum – Kugelahorn

StandortDiese Acer kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen oder schattigen Standort erhalten.
WuchsSie wird etwa 2 m hoch. Blüht im Mai.
LaubLaubabwerfend.

 

SandbirkeBetula Pendula – Weiss – Sandbirke

StandortDie Birke kann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.
WuchsSie wird etwa 15m hoch.

 

SäulenhainbucheCarpinus Betulus Fastigiata – Säulenhainbuche

StandortSonniger bis halbschattiger Standort
WuchsSäulenförmig, Höhe 10 – 15 m

 


Catalpa bign. Nana – Kugeltrompetenbaum

StandortSonniger bis halbschattiger Standort, nährstoffreicher Boden
WuchsKugelförmig, Durchmesser – 4 m

 

Castanea Sativum – Edelmaroni

StandortSonnig bis halbschattig, lockerer Boden.
WuchsBlatt mit hohem Zierwert, wird 10 – 15m hoch, Früchte essbar.

 

Crataegus laevigatus Pauls Scarlet – Rotdorn

StandortSonnig bis halbschattig, lockerer Boden
WuchsLockere Krone, rosarote Blüte, Höhe bis 5 m
BlütezeitApril, Mai

 

GinkgoGinkgo Biloba – Ginkgo

StandortSonniger bis halbschattiger Standort.
WuchsWird bis zu 20m hoch. Ungleichmässiger Wuchs, der zu wunderschön bizarren Baumsilhouetten führt.

 

TulpenbaumLiriodendron Tulpifera – Tulpenbaum

StandortSonniger bis halbschattiger Standort.
Blüte:Mitte bis Ende Juni, gelbe tulpenförmige Blüten.
WuchsBis zu 10m hoch.

 

AmberbaumLiquidamber Styriflua – Amberbaum

StandortKann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten;
WuchsDie Pflanze gibt keine Blüten. Laubabwerfend. Schöne, dekorative Herbstfärbung.

 

Parrotia persica – Eisenholzbaum

StandortSonnig bis halbschattig, nährstoffreicher Boden,
WuchsBizarr, ungleichmässig, bis 10m hoch. Sehr frostbeständig, lange, schöne Herbstfärbung

 

BlauglockenbaumPaulownia Tomentosa – Blauglockenbaum

StandortSonnig, lockerer, durchlässiger Boden, keine Staunässe.
WuchsBizarr, ungleichmässig, bis 10m hoch.
Blätter bis zu 30cm Durchmesser
Blaue Blüte vor Laubaustrieb

 

PlatanePlatanus Acerifolia – Platane

StandortSonnig.
WuchsGrosse Krone, bis zu 20m hoch, schnell wachsend.

 

KugelplantaneKugelplatane

StandortSonnig.
WuchsGrosse Krone, bis zu 7m hoch, schnell wachsend.

 

Kirschenpflaume BlutpflaumePrunus Cer. Nigra – Blutpflaume

StandortKann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.
WuchsWird bis zu 7 m hoch; blüht von April bis Mai.

 

ZierkirschePrunus serrulata Kanzan – Zierkirsche

StandortKann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.
WuchsWird von 5 bis 7 m hoch; blüht von April bis Mai, Krone aufrecht V-förmig

 

KugelakazieRobina Pseud. Umbraculifera – Kugelakazie

StandortKann sowohl einen sonnigen als auch einen halbschattigen Standort erhalten.
WuchsSie wird etwa 3,5 m hoch; zurückschneiden im März; Laubabwerfend; kugelförmig.

 

ZierakazieRobina Casque Rouge – Zierakazie

StandortSonnig bis halbschattig.
Wuchs8 – 10 m hoch, schöne hellrosa Blüten.

 

Rosenakazie - Robina HispidaRobina Hispida – Rosenakazie

StandortSonnig bis halbschattig.
WuchsBis zu 3m hoch, schöne reichhaltige, rosarote Blüten.

 

HängepalmkätzchenSalix Caprea Pendula – Hängepalmkätzchen

StandortSonnig bis Halbschatten
WuchsVon 1,5 bis 2 m hoch, im April stark zurückschneiden.

 

TrauerweideSalix Alba Tristis – Trauerweide

StandortSonnig bis Halbschatten
WuchsHöhe bis 10 m und mehr und sehr breit

 

LockenweideSalix crispa Lockenweide

StandortSonnig bis Halbschatten

 

Mährische EberescheSorbus Edulis – Essbare Eberesche

StandortGeringe Ansprüche an Boden und Klima
WuchsMittel bis stark wachsend, aufrecht,
Äste später überhängend
ReifezeitAugust bis September
FruchtOrangerot, säuerlich aromatisch; große Trauben mit großen Einzelfrüchten. Hoher Vitamin C-Gehalt
VerwendungFür Säfte, Schnaps, Marmeladen, Gelees oder Kompott

 

WinterlindeTilia Cordata – Winterlinde

StandortSonnig bis Halbschatten
Wuchs10 – 15 m hoch

 

Kontaktieren Sie uns

Wir stehen für Anfragen jederzeit gerne zur Verfügung.